Konzerte Veranstaltungen

Hier finden Sie die nächsten Konzerte und Veranstaltungen rund um Luise Greger




****************




1. Internationales Luise Greger Festival 18.-20.Okt.2019, nähre Informationen finden Sie unter Konzerte / Veranstaltungen


 

Wir dürfen uns freuen auf das

1.Internationale Luise Greger Festival

ein vielseitiges Programm, mit Vorträgen und

internationalen Künstlerinnen und Künstlern wird Sie erwarten

 

Das Festival findet vom 18.-20.Oktober 2019 in Kassel statt 

 

Aktuelle Informationen werden wir Ihnen hier auf der Hompage bekannt geben.

 

 

                                             

 

 

 

 



****************




4.Mai 2018 in Hofgeismar: Vorträge und Musik zum Auftakt des intern. Luise Greger Festivals 2019, näheres unter Konzerte/Veranstaltungen


 

Zum Auftakt des internationalen Luise-Greger-Festival 2019 

finden am 

 

Freitag den 4. Mai 2018, um 19:00 Uhr 

 

Vorträge und Musik über, von Luise Greger

 

in:

 

34369 Hofgeismar
 
Petriplatz 2

 

statt. 

 

 



****************




Festivalplanung in 2019 zum 75. Todestag von Luise Greger


2019 jährt sich der Todestag der Kasseler Komponistin Luise Greger (1862–1944) zum 75. Mal.

In Kassel ist zu diesem Anlass ein Luise-Greger-Festival geplant. Die Hessische Ministerin der Justiz, Frau Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann, hat hierfür die Schirmherrschaft übernommen.

 

Auf dem Foto  bei der Festivalvorbereitung im Furore Verlag:

Barbara Gabler, Herausgeberin der Werke Luise Gregers, Dr. Helmuth Greger, Urenkel der Komponistin,                 

Renate Matthei, Verlegerin Furore Verlag, Frau Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann und 

Dr. Angelika Horstmann, Lektorin der Werke Luise Gregers



****************




ORIGNAL NOTEN DER VERSCHOLLENEN MÄRCHENOPER "GÄNSELLIESEL" WIEDERGEFUNDEN ! weitere Infos unter: Konzerte / Veranstaltungen und Presse


 

VERSCHOLLENE MÄRCHENOPER  "GÄNSELIESEL"  WIEDERENTDECKT !

 

Auf dem Dachboden der Murhardschen Bibliothek, Teil der Universität Kassel, wurde durch Zufall die seit Jahrzehnten verschollene Orchesterfassung der Märchenoprer "Gänseliesel" wiederentdeckt. Bisher waren nur Auszüge der Märchenoper bekannt.

 

Lesen Sie weiter unter folgendem Link:

 

www.uni-kassel.de/uni/universitaet/pressekommunikation/neues-vom-campus/meldung/article/verschollene-maerchenoper-gaenseliesel-wiederentdeckt.html

 



****************




****************




Paul Andre Bempechat -USA- über Luise Greger im Hampsong Foundation, Link unter: Konzerte/Veranstalungen


Luise Greger wird in den USA mit grosser Begeisterung und Hochachtung Ihrer Musik neu entdeckt.

Hier ein Link mit einem Artikel über Luise Greger von Paul Andre Bempechat auf der web site des Hampsong Foundation:

hampsongfoundation.org/resource/restoring-luise-greger-a-renaissance-in-progress-2017/

 



****************




****************




Eleni Matos zu Gast beim Neujahrsempfang des Furoreverlages am 14.02.2016 (Bericht unter Konzerte u. Veranstaltungen, Fotos in der Galerie)


Ein absolutes Highlight war der Auftritt der US-amerikanischen Sängerin ELENI MATOS die, in Begleitung von Martin Forciniti am Klavier, einige Lieder von Luise Greger in eindrucksvoller Weise vortrug.

Fotos können Sie sich in der Galerie ansehen.

 

 



****************




Website von Luise Greger in Amerika: https://sites.google.com/site/luisegregerwebsite/


Link zur Website in Amerika

Aufgestellt von der dort lebenden Familien Greger

sites.google.com/site/luisegregerwebsite/

 



****************




CD - LIEDER von LUISE GREGER -Solisten: -Traudl Schmaderer: Sopran -Tomasz Wija: Bariton -Vera Weht: Klavier


 

 

CD: Luise Greger

Bestell-Nr. SAL 7021

Erscheinungsdatum:  20. Mai 2014

Traudl Schmaderer: Sopran

Tomasz Wija: Bariton
Vera Weht: Klavier

 

Verkauf:

furore-verlag.de/shop/produkt/874-Luise-Greger-Luise-Greger:-Lieder/

Preis 18,90 €

und u.a.:

Haus der Geschenke, Schwedes
Buchhandlung Brencher
Musikhaus Eichler
Augustinum

 

Luise Greger komponierte über 100 Lieder, welche sie größtenteils im Eigenverlag und teilweise in mehreren Auflagen veröffentlichte.
Ihre produktivste Schaffensperiode erstreckte sich von den späten 1890er Jahren bis Anfang der 1930er Jahre. Sie vertonte Gedichte unter anderem von Johann Wolfgang von Goethe, Theodor Storm, Julius Wolf und Rudolf Baumbach. Mit der großen Zahl anLiedkompositionen steht sie fest in der Tradition der Gattung Lied. Am nächsten ist Luise Greger wohl Johannes Brahms – sowohl was die Harmonik anbetrifft als auch die Wahl der Textinhalte. Das Spektrum ihrer Lieder reicht vom hymnischen oder sehnsuchtsvollen Überschwang bis zur volksliedhaften Geste wobei es eine musikalisch sehr schöne und ergiebige seelische Heimat im getragenen oder melancholischen Ton gibt.

 

 



****************




Ausschnitt Overtuere Gaenseliesel mit dem Classic Brass Ensemble Schauenburg


Das Classic Brass Ensemble Schauenburg spielt einen Ausschnitt aus der Overtüre Gänseliesel.

www.youtube.com/watch?v=67lkoy8bwPQ